Duo Llanos Campos & Gossner 09.08.22 moz art Schloss Festsaal

Duo Llanos Campos & Gossner: Groovin´ Mozart and more

Künstler*innen

Johanna Gossner: Klarinette

Hugo Llanos Campos: Klavier

Programm

C. M. v. Weber: Grand Duo Concertant

W. A. Mozart: Ah, vos dirai-je maman, KV 265

J. Kropfitsch: Sonate für Klarinette und Klavier, op. 34

L. Bernstein: Rhapsody in Blue

Fazil Say: Jazz Fantasy on Mozart

Die österreichische Klarinettistin Johanna Gossner schloss ihr Bachelorstudium an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien bei Alexander Neubauer ab. Derzeit absolviert sie ihr Masterstudium an der Kunstuniversität Graz und begann im Herbst 2021 ein Orchesterprogramm an der königlichen Musikhochschule Stockholm. Sie ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe. 2020 wurde sie mit dem 1. Ari Kummer Preis der Clariarte ausgezeichnet.

Der chilenische Pianist Hugo Alonso Llanos Campos begann seine Ausbildung an der Universität in Santiago de Chile. Sein Bachelor und Masterstudium absolvierte er mit Auszeichnung an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien. Er ist Preisträger zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe. Mit der Auseinandersetzung der klassischen chilenischen Musiktradition folgten CD-Produktionen unter anderem mit dem Label „Ars Production“.

>> https://www.facebook.com/triomosaik

Tickets auch inklusive Buffet (im Anschluss an das Konzert) buchbar.