Duo ShinPark 30.08.22 moz art Schloss Festsaal

Duo ShinPark: Mit Schwung und Charme

Künstler*innen

Clara Mijung Shin: Klavier

Samuel Sangwook Park: Klavier

Programm

F. Schubert: Fantasie für Klavier zu vier Händen f-Moll, D 940

W. A. Mozart: Sonate für Klavier zu vier Händen D-Dur, KV 381/123a

F. Mendelssohn-Bartholdy: Andante und Allegro Brillante für Klavier zu vier Händen, op. 92

P. I. Tschaikowsky: Overtüre

Clara Mijung Shin studierte bei Thomas Kreuzberger und Denise Benda an der MUK. Sie wurde mit zahlreichen Stipendien (Universität Seoul, Byuk-San Stiftung) und Preisen ausgezeichnet, u.a. erhielt sie 2012 den Ersten Preis beim Internationalen Osaka Musikwettbewerb in Japan.

Samuel Sangwook Park studiert bei Roland Batik an der MUK und ist seit 2012 Stipendiat der Live Music Now (Menuhin) Stiftung. Er gewann ebenso zahlreiche Preise bei internationalen Musikwettbewerben.

Seit 2012 bilden die beiden MUK-Studierenden das Klavierduo ShinPark und debütierten im Jänner 2015 im Wiener MuTh gemeinsam mit einem Orchester mit Mozarts Doppelkonzert. Das Duo gewann mehrere internationale Duowettbewerb. Seit ihrem Zweiten Platz beim renommierten ARD-Musikwettbewerb 2015, konzertiert das Duo ShinPark regelmäßig in Österreich, Deutschland, Kroatien, Dubai, Quatar, Südkorea, Polen, Rumänien, Finnland, der Slowakei und den USA.

>> https://www.facebook.com/duoshinpark