Stadtkapelle Gloggnitz 19.06.22 moz art Schloss Sommerbühne

Stadtkapelle Gloggnitz: Beschwingt in den Sommer

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an. Seit 97 Jahren im Schwarzatal aktiv, verbindet die Stadtkapelle Gloggnitz heute Tradition und Moderne

Künstler*innen

LKpm Manfred Sternberger: Kapellmeister

Stadtkapelle Gloggnitz

Die Stadtkapelle Gloggnitz ist seit 95 Jahren nicht mehr aus dem Schwarzatal wegzudenken und hat es sich zum Auftrag gemacht Tradition und Moderne zu verbinden.

1925 als „Musikverein Stuppach“ gegründet, 1972 nach Gloggnitz übersiedelt und den Vereinsnamen auf „Stadtkapelle Gloggnitz“ geändert, 2000 die erste CD „The Spirit of Music“ auf den Markt gebracht, 8fach preisgekrönt und ausgezeichnet, zählte der Klangkörper 2015, 20 Musikerinnen und 29 Musiker.

Seit 2011 leitet Ing. Franz Graser als Obmann die Geschicke des Orchesters und seit 1995 gibt LKpm Manfred Sternberger als Kapellmeister den Takt vor.

>> https://www.stadtkapelle-gloggnitz.at/

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Stadtsaal statt.

Datum

19 Jun 2022
Expired!

Uhrzeit

18:00

Ort

Sommerbühne Schloss Gloggnitz
Kirchensteig 3, 2640 Gloggnitz
Website
https://www.schlossgloggnitz.at