Zita Nauratyill 28.08.22 moz art Christkönigskirche

Zita Nauratyill: Con Fantasia

Künstler*innen

Zita Nauratyll: Orgel

Programm

J. S. Bach: Concerto C-Dur, BWV 594 “Il grosso Mogul”

F. Mendelssohn-Bartholdy: Orgelsonate Nr. 6, d-Moll, op. 65

J. Alain: 1. Fantasie JA 72 (1933), 2. Fantasie JA 117 (1936)

W. A. Mozart: Adagio und Allegro f-Moll (Fantasie in f-Moll) „für ein Orgelwerk in einer Uhr“ KV 594, „Orgelstück für eine Uhr (Fantasie in f-Moll) KV 608

Die in Ungarn geborene Zita Nauratyill erhielt ihre ersten Klavier- und Orgelkurse an der Béla-Bartók-Musikhochschule und dann an der Ferenc-Liszt-Musikakademie in Budapest. Seit 2013 studiert sie Orgel an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Prof. Martin Haselböck sowie Klavier bei Prof. Otto Probst an der Privatuniversität Musik und Kunst in Wien. Im Juni 2017 legte sie die zweite Prüfung des Diplomstudiengangs Orgel mit Auszeichnung ab. Im Januar 2018 legte sie ihre Bachelorprüfung im Fach Klavier ebenfalls mit Auszeichnung ab. 

Zita hat an zahlreichen Meisterkursen bei international renommierten Organisten und Pianisten teilgenommen. Als Solistin am Klavier und an der Orgel, aber auch in Kammermusikformationen oder mit Orchester spielte sie in renommierten Konzertsälen im In- und Ausland. Die bemerkenswertesten und jüngsten Konzerte in Wien fanden in der Schottenkirche (Internationales Orgelfestival „Gegenklänge“) und im Radiokulturhaus statt. 

>> https://zitanauratyill.com/

Datum

28 Aug 2022
Expired!

Uhrzeit

17:00

Ort

Christkönigskirche
Hartholzstraße 5, 2640 Gloggnitz